Online Escape Room AUSGANGSSPERRE

Mit diesem Online Escape Room Game könnt ihr ein Gemeinschaftserlebnis mit euren Lieben zu Hause, aber auch mit Freunden und Bekannten an ganz anderen Orten erleben.

 

Jetzt buchen und jederzeit online spielen!

Online Escape Room Ausgangssperre.jpg

Sofort spielbar! Termine nur Platzhalter!

Testbericht Fräulein Flora

Rätsellösen von Zuhause aus

Beim Online-Fluchtspiel “Ausgangssperre” kann man alleine oder gemeinsam mit Freund*innen, die auch alle zuhause sitzen, einen Todesfall aufklären.

 

Die Geschichte ist wie immer sehr mysteriös: Sieben junge Menschen haben keinen Bock mehr auf Corona und übersiedeln für ein gemeinsames Partywochenende in ein Ferienhaus. Dort wird gebechert, was das Zeug hält. Am nächsten Tag wachen alle mit einem ordentlichen Kater auf – bis auf einen, der ist nämlich tot.

 

Eure Aufgabe ist es herauszufinden, wie er gestorben ist. Mit ein paar Hilfsmitteln, die ihr zur Verfügung gestellt bekommt und jeder Menge Hirnschmalz solltet ihr das hinbekommen. Zeitlimit gibt es keines, auf die Uhr schauen könnt ihr aber trotzdem.

 

Video

 

Bilder

So funktioniert`s

 

 

 

  • Browserbasierter Online Escape Room (Chrome-Browser empfohlen)
     

  • Dauer: 90-120 Min
     

  • Teilnehmer: Für 1 bis 6 Personen
     

  • Schwierigkeitsgrad: 4 / 5
     

  • Voraussetzung:

    • min. 1 Computer

    • 1 Telefon

    • Stift und Papier
       

  • Ab ca. 14 Jahren
     

  • Ab 6€ pro Person

Perfektes Gemeinschaftserlebnis (Multiplayer): Nutzt Skype, Zoom, Facetime oder Hangouts und löst den Fall gemeinsam:

Was wird benötigt?

 

Wir empfehlen einen Computer und kein mobiles Gerät, damit das gesamte Geschehen/Bilder etc. vernünftig dargestellt werden. Das heißt aber natürlich nicht, dass ihr nicht zusätzlich auch mobile Geräte mitbenutzen könnt. Um dieses Spiel vernünftig zu spielen braucht Ihr zusätzlich:

 

  • einen Spieler mit Facebook-Account (Falls ihr keinen habt, gibt es eine Hilfsseite, die vom Computer ausgenutzt werden kann. Achtet dafür auf eine Bemerkung dazu)
     

  • Zugriff auf Instagram (Ein Account ist nicht notwendig)
     

  • Eine aktive E-Mail-Adresse
     

  • Ein Telefon (es können Zusatzkosten anfallen)
     

  • Stift und Papier (für Notizen)

Story

 

Sieben junge Menschen flüchten sich aus der Enge der eigenen vier Wände und verbringen trotz Ausgangssperre ein gemeinsames Partywochenende im Ferienhaus. Ein Wochenende, das kein gutes Ende nimmt. Von sieben Studenten kehren nur sechs wieder nach Hause zurück. Aber was ist passiert? War es ein Unfall? Ein tragisches Unglück?

Oder war es kaltblütiger Mord…
 

Helft uns diesen Fall zu lösen und klärt den mysteriösen Tod von Nicolas Maison auf!

Standorte

  • Facebook Virtual Escape
  • Instagram Virtual Escape
  • Snapchat Social Icon
  • Youtube
  • Pinterest
  • Trip Advisor Social Icon
graz-5043951_1920.jpg

© 2020 VIRTUAL ESCAPE

Ausgangssperre Story 15